Kleintierpraxis Dr. Luitz Sonthofen

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und ein gesundes und gute neues Jahr!

Notdienst


In Zusammenarbeit mit der Tierarztpraxis Regina Baumgartner in Oberstdorf, Walserstr. 36, Tel. 08322/8098610 bieten wir einen gemeinsamen Not- und Wochenenddienst an. Dieser findet in der Regel samstags, sonntags und feiertags zwischen 17:00 und 18:00 Uhr statt. Wir bitten um vorherige telefonische Anmeldung.


  • Bitte hinterlassen Sie in jedem Fall langsam und gut verständlich Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, sowie die Art des Notfalls und warten Sie auf den Rückruf zur Terminvereinbarung.
  • Schalten Sie unbedingt Ihr Handy auf "laut", wenn Sie auf unseren Rückruf warten, stellen Sie sicher, dass Sie Empfang haben und halten Sie die Leitung frei.
  • Wir rufen mit unterdrückter Nummer zurück, da wir unsere privaten Handys für den Notdienst nutzen. Nehmen Sie also bitte auch anonyme Anrufe entgegen und ändern Sie gegebenenfalls die Einstellungen Ihres Handys, damit der Anruf nicht abgewiesen wird.
  • Stichwort "Triage": Bitte vertrauen Sie unserer Fachkenntnis in der Einschätzung, ob in Ihrem Fall ein sofortiger Rückruf/Behandlung erfolgen muss oder nicht.
  • Hausbesuche bieten wir am Wochenende nicht an.
  • Der Notdienst ist für Notfälle gedacht. Einfache Medikamentenabgaben, Terminvereinbarungen oder ähnliches gibt es im Notdienst nicht.
  • Notdienstgebühr: Laut Änderung der Gebührenordnung für Tierärzte vom 14.02.2020 beträgt die Notdienstgebühr 50 €. Alle im Notdienst durchgeführten Leistungen werden mit dem doppelten Satz abgerechnet. Dadurch müssen Sie auch bei einfachen Behandlungen mit mindestens 150,- € bis 200 € aufwärts rechnen.
  • Sollten Sie Neukunde sein, schicken Sie uns wenn möglich vor dem Besuch bereits Ihre Daten, wie unter dem Punkt "Anmeldung/Online-Terminvergabe" beschrieben.



Zum Thema Notdienst ein paar Anmerkungen in eigener Sache:

Auch Tierärzte sind nur Menschen, die Erholungspausen brauchen. Wir können nicht täglich 24 Stunden für Sie da sein. Das müssen nur Tierkliniken, von denen es deutschlandweit immer weniger gibt. Wir bieten Ihnen aber gerne unseren Wochenendnotdienst an, den wir im Wechsel mit der Tierarztpraxis Oberstdorf durchführen. Der Vorteil für Sie besteht darin, dass wir mit Ihrem Einverständnis auf kurzem Dienstweg der Kollegin Informationen zur Vorbehandlung zukommen lassen können, so dass Ihr Tier sowohl im Notdienst wie auch danach optimal weiterbehandelt werden kann.
Auch wenn Ihnen die Notdienstgebühr von 50 € und die Abrechnung der Leistungen zum doppelten Gebührensatz viel vorkommen, lohnt sich der Notdienst finanziell für uns nicht. Dennoch sind wir gerne im Notfall für Sie da, denn wir wissen wie es ist, wenn das eigene Tier erkrankt ist.